Das Havelland - Einfach Aufblühen!


Das Havelland – eine der ursprünglichsten Gegenden in Deutschland – finden Sie unweit von Berlin und Potsdam. Prägend ist die Havel, die mit ungezählten verwunschenen Flussarmen und weiten Seen ruhig dahin fließt und dieser einmaligen Landschaft ihren Namen gibt. Preußens Könige und Adelsfamilien liebten diese Atmosphäre und zahlreiche Schlösser, Guts- und Herrenhäuser, Parks und historische Städte erzählen heute ihre wechselvolle Geschichte.  
Der Birnbaum des „Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“, von Fontane verewigt, machten hier Ort und Obst berühmt. Im Havelland erstrecken sich weite Obstplantagen mit köstlichen Kirsch-, Apfel- und Birnbäumen. In jedem Frühjahr lockt ein Blütenmeer in Weiß und Rosa Besucher aus Nah und Fern in die Obstkammer Brandenburgs. Highlight der Saison ist das „Baumblütenfest“ der Inselstadt Werder. Für einen Besuch des größten Volksfestes in den neuen Ländern haben Sie natürlich ausreichend Zeit. 
Freuen Sie sich darüber hinaus auf einen Besuch des Klosters Lehnin, großartig in seiner Backsteinarchitektur und auf eine Stippvisite in Potsdam mit seiner einzigartigen Kulturlandschaft.     
Seien Sie herzlich willkommen zu einer Reise durch eine Region, die seit jeher berühmte Dichter, Wissenschaftler, Künstler und Monarchen inspirierte und lassen Sie sich vom Duft der blühenden Obstbäume verzaubern.

Ihr Hotel

4-Sterne-Hotel „Landhaus Haveltreff“, Schwielowsee/Caputh       
www.haveltreff.de

Reiseinformationen

Reisetermin:
28.04.2019 - 01.05.2019
Reisedauer:
4 Tage
Reisepreis im Doppelzimmer:
388,00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag:
75,00 € pro Person

Unsere Leistungen:

Fahrt im modernen Komfortreisebus
Frühstück auf der Hinreise
3 x Übernachtung im Hotel „Landhaus Haveltreff“
3 x Frühstücksbuffet
2 x Abendessen 
Führung Kloster Lehnin  
Geführte „Blütenrundfahrt“ 
Stadtrundfahrt Potsdam 
Schlösser-Schifffahrt 
Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
Insolvenzversicherung