Thiesing Reisen

Gut zu Wissen – Informationen zu unseren Radreisen

Eine Reise mit dem Fahrrad lässt Sie ein Land oder eine Region auf ganz besondere Art sehr intensiv entdecken und verspricht eine ausgewogene Mischung aus Vergnügen, Erholung, Aktivität, Geselligkeit und Kultur. Wie alle unsere Reisen werden unsere Radreisen sorgfältig geplant und organisiert und bieten Ihnen durch unsere Rundum-Betreuung ein hohes Maß an Sicherheit und Service. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir interessante Begegnungen machen und Landschaften sehen, riechen, erleben und genießen! Wir haben für Sie hier einige wichtige Tipps und Informationen zusammengefasst, die für einen gelungenen Radurlaub wichtig sind. Sie haben noch Fragen oder einen Wunsch? Wir beraten Sie gern!

Geführte Radreisen

Bei unseren geführten Radreisen radeln Sie in einer Gruppe mit Gleichgesinnten und werden sowohl durch einen versierten, örtlichen Radreisebegleiter als auch durch einen freundlichen Radreiseleiter von Thiesing Reisen betreut. Sie folgen einfach dem perfekt vorbereiteten Radguide und entdecken unbeschwert die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Radeletappe. Das Bedürfnis nach einer Auszeit stellt kein Problem dar. Sollten Sie aufgrund Ihres persönlichen Wohlbefindens eine Etappe verkürzen oder auslassen wollen, legen Sie diese einfach mit unserem Bus zurück.

Individuelle Radreisen

Sie möchten lieber auf eigene Faust und in selbstbestimmtem Tempo radeln? Dann sind unsere individuellen Radreisen ideal für Sie. Wir haben die Reisevorbereitung für Sie übernommen und Sie gestalten die beschriebenen Touren einfach nach Ihren Wünschen. Mal eine Rast, mal ein Stadtbummel – ganz wie Sie wollen. Sie bekommen natürlich ausführliches Kartenmaterial von uns mit auf den Weg. Auf Sicherheit und Service müssen Sie dennoch nicht verzichten: Wir sind für Sie mit unserem Begleitbus vor Ort, bringen Sie je nach Routenbeschreibung wieder zurück zu Ihrem Hotel und sorgen dafür, dass Ihr Gepäck sicher transportiert wird. Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, wenn auf Ihrer Radtour ein Problem auftritt oder Sie einmal ohne Radfahren ans Ziel kommen möchten.

Gästezahl

Die Maximalteilnehmerzahl beträgt bei unseren geführten Radtouren 26 und bei unseren individuellen Radtouren 28 Gäste.

Konditionelle Ansprüche

Wir möchten unsere geführten Radreisen ohne sportlichen Ergeiz angehen, es geht nicht darum, möglichst schnell ans Ziel zu kommen. Spaß an der Bewegung mit Gleichgesinnten, Gemeinschaft erfahren und die Freude an landschaftlichem und kulturellem Erleben soll im Vordergrund stehen. Das heißt, das Tempo richtet sich nach dem „Gemütlichsten“. Durchschnittliche Kondition und Ausdauer sollten aber vorhanden sein.

Schwierigkeitsgrad

Unsere Radtouren beinhalten keine beträchtlichen Steigungen und sind als leicht bis mittel einzustufen, wobei die tägliche Etappenlänge variieren kann. Sollte sich trotz sorgfältiger Streckenplanung eine Steigung nicht vermeiden lassen, bewältigen wir diese auch mal schiebend.

Das eigene Rad

Um viel Spaß an einer Radreise zu haben, sollten Sie das Fahrrad „gewohnt“ sein, daher radeln Sie bei uns mit dem eigenen Rad. Für unsere Routen ist ein normales Touren- oder Sportrad mit Gangschaltung ausreichend. Selbstverständlich sind auch E-Bikes willkommen. Ihr Fahrrad sollte den Verkehrsvorschriften entsprechen und keine Mängel haben.

Haftung/Sicherheit

Die Teilnahme an unseren Radtouren erfolgt stets freiwillig und auf eigene Gefahr. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für Unfälle und/oder körperliche Schäden, die Sie ggf. bei der Ausübung des Sports erleiden oder anderen zufügen, nicht haften. Für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung sind Sie selbst verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen unbedingt das Tragen eines Fahrradhelmes. Ihr Fahrrad reist in einem Spezialanhänger. Scheuerstellen am Rahmen oder Beschädigungen treten nur außerordentlich selten auf. Dennoch können wir für eventuelle Transportschäden und/oder Diebstahl keine Haftung übernehmen.

Pannen

Ihr Radreiseleiter oder Busfahrer hilft Ihnen bei einer Panne selbstverständlich gern weiter.

Wetter

Da wir das Wetter leider nicht vorbestellen können, empfehlen wir Ihnen entsprechende Bekleidung für Sonne, Wind und Regen. Sollte eine Etappe aufgrund sehr schlechten Wetters nicht durchführbar sein, werden wir Ihnen selbstverständlich ein Ersatzprogramm bieten.

Ihre eigene Radgruppe?

Sie sind Mitglied einer Radgruppe oder eines Sportvereines und suchen eine nach Ihren Vorstellungen zusammengestellte Radreise? Dann sind Sie bei uns genau richtig – gern arbeiten wir Ihre Reise aus und unterbreiten Ihnen ein Angebot!

Was möchten Sie mit uns erleben?

Unsere Reise-Empfehlung: