Reiseverlauf Radweg „Liebliches Taubertal“ – 5 Sterne für den Klassiker

Reiseinformationen

Reisetermin: 01.08.2021 - 04.08.2021
Reisedauer: 4 Tage
Reisepreis im Doppelzimmer: 582,00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 45,00 € pro Person

Unsere Leistungen:

Fahrt im modernen Komfortreisebus
Transport Ihres Fahrrades in einem Spezialanhänger 
Frühstück auf der Hinreise
3 x Übernachtung im Hotel „Ringhotel Bundschu“  
3 x Frühstücksbuffet
3 x Abendessen 
Kurtaxe 
Ständige Radreisebegleitung durch Thiesing Reisen
Ständige Busbegleitung
Versierte örtliche Radreiseleitung während der Radtouren 
Stadtführung Rothenburg ob der Tauber 
Führung Herrgottskirche Creglingen 
Führung Kloster Bronnbach  
Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
Insolvenzversicherung

Reisebeschreibung


Von der weltberühmten Romantikstadt Rothenburg ob der Tauber bis ins schmucke Wertheim schlängelt sich die Tauber durch eine anmutige Gegend mit herrlichen Weinbergen, sanften Hügeln und Bergkämmen, idyllischen Tälern und tiefen Wäldern. Eine Reise in das Taubertal ist eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte. Trutzige Burgen, prächtige Schlösser und altehrwürdige Klöster begeistern die Besucher ebenso wie die kulinarischen Köstlichkeiten und edlen Tropfen dieser Region. 

Seit 40 Jahren führt der Radweg „Liebliches Taubertal“ durch die reizvolle Landschaft und hat sich als eine der schönsten Radtouren Deutschlands einen Namen gemacht. 2019 wurde die klassische Route vom ADFC erneut mit fünf Sternen als Qualitätsroute ausgezeichnet.  


Ihr Hotel 


4-Sterne-Hotel „Ringhotel Bundschu“, Bad Mergentheim    

www.hotel-bundschu.de

Reiseverlauf

1. Tag
Anreise nach Rothenburg ob der Tauber, Stadtführung Rothenburg ob der Tauber, Weiterfahrt nach Bad Mergentheim  

Am Nachmittag erreichen Sie nach geselliger Anreise mit unserem komfortablen Reisebus Rothenburg ob der Tauber. Durch Dichter und Maler der Romantik wurden die Schönheiten Rothenburgs und seiner Umgebung weltberühmt. Das geschlossene mittelalterliche Stadtbild hoch über dem tief eingeschnittenen Taubertal bezaubert mit seinem einmaligen Flair und herausragenden Sehenswürdigkeiten. Hier werden Mittelalter und Renaissance lebendig. 
Im Anschluss an eine unterhaltsame Stadtführung erreichen Sie nach kurzer Weiterfahrt die einstige Residenzstadt Bad Mergentheim, wo Sie im Ringhotel „Bundschu“ die kommenden drei Nächte zu Gast sind. Viele kleine Gassen und Winkel erzählen noch heute von der wechselvollen Geschichte des reizvollen Kurortes. 
Abendessen und Übernachtung in Bad Mergentheim.   

2. Tag
Radtour von Rothenburg ob der Tauber nach Bad Mergentheim, ca. 50 km 

Nach einer behaglichen Nacht und Stärkung am leckeren Frühstücksbuffet bringen wir Sie zunächst mit dem Bus zurück nach Rothenburg ob der Tauber. Hier geht’s rauf aufs Rad!  Sie radeln durch herrliche Landschaften und bewundern unter anderem in der Herrgottskirche des hübschen Amtsstädtchens Creglingen den weltberühmten Riemenschneider-Altar. In Weikersheim erwartet Sie das gleichnamige Schloss, Stammsitz des Hauses Hohenlohe und eine der schönsten Residenzen der Renaissance in Deutschland. Umgeben ist die Schlossanlage von einem barocken Prachtgarten, der in seiner kunstvollen Gestaltung seinesgleichen sucht. Von der Orangerie aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Steinriegelhänge des Taubertals. 
Vielleicht haben Sie nach Ihrer Ankunft in Bad Mergentheim noch Lust, den reizvollen Kurpark der einstigen Residenzstadt zu besuchen? Die preisgekrönte Anlage zählt zu den schönsten Parks in Deutschland.     
Abendessen und Übernachtung in Bad Mergentheim. 
 
 
3. Tag
Radtour von Bad Mergentheim nach Wertheim, ca. 50 km 

Am Morgen führt Sie die Radelroute von Bad Mergentheim weiter durch das wunderschöne Panorama des Taubertals. Vorbei an Beckstein, Lauda-Königshofen und Gerlachsheim erreichen Sie Tauberbischofsheim. Das Ortszentrum schmückt sich mit zahlreichen fränkischen Fachwerkgebäuden, Kirchen, Kapellen, einem malerischen Marktplatz und natürlich dem Kurmainzischen Schloss.
Wieder auf dem Sattel, steuern Sie Bronnbach an. Hier besuchen Sie die ehemalige Zisterzienserabtei aus dem 12. Jahrhundert. Lassen Sie das Ensemble der Klosteranlage auf sich wirken und genießen Sie die einzigartige Ruhe und Ausstrahlung dieses Ortes. 
Mit Ihrer Ankunft in Wertheim haben Sie das Etappenziel erreicht. Die mittelalterliche Stadt liegt eingebettet in einer Urlaubsregion zwischen Odenwald und Spessart. Imposant überragt die Wertheimer Burg aus dem 12. Jahrhundert die idyllische Altstadt.        
Die Rückfahrt nach Bad Mergentheim erfolgt mit Ihrem Begleitbus. 
Abendessen und Übernachtung in Bad Mergentheim.   

4. Tag
Radtour von Wertheim nach Miltenberg (Main-Radweg), ca. 33 km, Heimreise  

Zurück per Bustransfer in Wertheim, unternehmen Sie am heutigen Vormittag noch eine Radtour auf dem Main-Radweg in das schmucke Städtchen Miltenberg, die „Perle des Mains“. Genießen Sie die Mittagspause auf dem weltbekannten historischen Marktplatz, dem „Schnatterloch“, bevor Sie nach vergnüglichen Tagen froh gestimmt die Heimreise antreten



Reiseverlauf drucken Zurück zum Reiseangebot